Eine Kurzanleitung zum Beheben von 2 GB Dateigrößenfehlern

Eine Kurzanleitung zum Beheben von 2 GB Dateigrößenfehlern

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

Was genau ist der 2 GB Dateigrößenfehler?

Die PST-Datei kann etwa 2 Gigabyte groß sein, wenn Sie MS Outlook 2002 oder frühere Versionen für Ihre eigenen persönlichen Ordner verwenden. Die Fehlfunktion der Dateigröße von 2 GB tritt auf, wenn Ihr PST-Speicher diese Grenze erreicht oder überschreitet.

Der Problemcode mit einer Größe von 2 GB wird außerdem als PST-Dateifehler in Übergröße bezeichnet.

In diesem Fall können Sie möglicherweise keine E-Mails über Ihr Outlook-Konto senden oder empfangen. Darüber hinaus können Sie ebenfalls keine neuen Daten hinzufügen oder wichtige Kalenderelemente, Notizen und gespeicherte Entwürfe anzeigen.

MS-Outlook zeigt verschiedene Arten von Problemcodes an, die auf das Dilemma der Dateigröße von 2 GB hinweisen. Nachfolgend sind einige der Meldungen aufgeführt, die auf Ihrem Monitor angezeigt werden können: -

  • Die Datei konnte nicht zum Ordner hinzugefügt werden. Die Aktion konnte nicht abgeschlossen werden.
  • Task 'Microsoft Exchange Server - Empfangen' gemeldeter Fehler (0x8004060C): 'Unbekannter Fehler 0x8004060C'
  • Der Artikel kann nicht kopiert werden
  • In der Datei xxxx.pst wurden Fehler festgestellt. Beenden Sie alle E-Mail-fähigen Anwendungen.
  • Task 'Microsoft Exchange Server' hat einen Fehler gemeldet (0x00040820): 'Fehler bei der Hintergrundsynchronisation. In den meisten Fällen sind weitere Informationen in einem Synchronisationsprotokoll im Ordner "Gelöschte Objekte" verfügbar. '
  • Auf xxxx.pst kann nicht zugegriffen werden - 0x80040116

Lösung

Download Verfügbar, um 2 GB Dateigröße vollständig zu reparieren Fehler

Empfohlen: Laden Sie das Outlook PST-Reparaturdienstprogramm herunter, um E-Mails, Kalenderkontakte und alle PST-Daten sicher wiederherzustellen.

HERUNTERLADEN

Zertifizierter sicherer, virenfreier Download. Auswahl des Fehler-Tools-Editors.

Fehlerursachen

Die einfache Erklärung für diese Fehlfunktion ist, dass Sie das Limit von zwei Gigabyte-Konten maximal ausgeschöpft haben. Dies geschieht, wenn Sie weiterhin frische Daten herunterladen und Dateien und alte E-Mails in Ihrem Outlook-Konto speichern.

Mit der Zeit wird der Speicherplatz begrenzt und damit auch der Dateibegrenzungsfehler von 2 GB.

Dieser Fehler stellt auch eine kritische Gefahr des Datenverlusts dar, die in Ihrem Outlook-Konto möglicherweise auftritt und Sie ebenfalls daran hindert, Ihr E-Mail-Konto vollständig zu nutzen.

Für reguläre Outlook-Kunden, die dieses Programm für praktisch die gesamte E-Mail-Kommunikation innerhalb und außerhalb des Büros verwenden, ist dieser Fehler ärgerlich und frustrierend, da er viel Ärger verursacht und ihre Leistung und Produktivität verringert.

Was genau sind die Symptome?

Im Folgenden finden Sie einige Anzeichen, anhand derer Sie den Fehler in der Dateigröße von 2 GB erkennen können:

  • Unfähigkeit, die OST- und PST-Dateien zu füllen und zu öffnen
  • Popups mit Fehlermeldungen
  • Fehler beim Senden von E-Mails
  • Fehler beim Erstellen oder Bearbeiten neuer Kontakte
  • Unfähigkeit, die Datei zu synchronisieren

Weitere Informationen und manuelle Reparatur

Es ist wünschenswert, diesen Fehlercode sofort zu beheben, insbesondere wenn dies die bevorzugte Strategie für die Kommunikation in Ihrem Büro ist. Beheben Sie das Problem sofort, da Sie sonst möglicherweise keine wichtigen E-Mails von Ihren Kollegen erhalten.

Es gibt drei Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen.

Methode 1

Eine besteht darin, die alten E-Mails und Verbindungen zu entfernen und durch neue zu ersetzen. Dies ist möglicherweise nicht die beste Option für Sie, falls Sie keine E-Mails und Ihre alten Kontakte verlieren möchten.

Methode 2

Die zweite Alternative wäre die Installation einer neuen Version von MS-Outlook wie 2010. Die Dateigrößenbeschränkungen für OST- und PST-Dateien in diesen Editionen sind größer als in ms-Outlook 2002.

Auf der anderen Seite ist dies auf lange Sicht eine gute Idee, aber möglicherweise nicht die beste Idee für heute, da Sie nicht in der Lage sind, Ihre früheren E-Mails und Kontakte wiederherzustellen, die veraltet sind.

Methode 3

Die dritte und möglicherweise beste Methode, um Fehler bei der Dateigrößenbeschränkung von 2 GB zu beheben und gleichzeitig die Wiederherstellung Ihrer alten E-Mails und Kontakte sowie die Erhöhung der Beschränkung auf 4 GB sicherzustellen, ist die Installation des Stellar Phoenix Outlook PST-Fix-Programms. Hier ist möglicherweise das beste Wiederherstellungsprogramm auf dem Markt.

2 GB Dateigröße Fehler

Es ist wirklich einfach zu bedienen, sicher, außergewöhnlich funktional, sicher und kann insbesondere dieses Problem beheben. Sie benötigen kein technisches Fachwissen, um sich in diesem Gerät zurechtzufinden.

Alles was Sie tun sollten ist:

Klicke hier zum Herunterladen und Installieren des Stellar Phoenix Outlook PST-Reparaturtools auf Ihrem Computer. In Ihrem MS Outlook-Konto können Sie alle Ihre Daten mit nur wenigen Klicks wiederherstellen.

Apropos Datenwiederherstellung: Diese Software kann Ihnen auch dabei helfen, alle anderen E-Mails wiederherzustellen, bevor die PST-Fehlfunktion aufgetreten ist oder die Sie möglicherweise gelöscht haben. Wenn Sie also eine wichtige E-Mail gelöscht haben, die Sie wiederherstellen möchten, ist dies zweifellos für Sie von Nutzen.

Durch die Installation auf Ihrem System können Sie die Qualität Ihres Outlook-Kontos auf das Doppelte der Standardgröße verdoppeln.

So beheben Sie einen Outlook-Fehler mit einer Dateigröße von 2 GB