Was tun, wenn Sie den Papierkorb auf Ihrem Windows 10-Computer nicht finden können?

Was tun, wenn Sie den Papierkorb auf Ihrem Windows 10-Computer nicht finden können?

[Aufmerksamkeitsnachricht]

Was tun, wenn Sie den Papierkorb auf Ihrem Windows 10-Computer nicht finden können?

Der Papierkorb ist zweifellos ein wichtiger Ort, um Dateien zum Löschen vorzubereiten. Einfach ausgedrückt, nimmt es eine gewisse Bedeutung an, aber es gibt Zeiten, in denen es ein unvorhersehbares Verhalten zeigt. Zum Beispiel geht es plötzlich verloren und selbst Cortana kann es nicht finden. Viele Benutzer haben das Problem mit dem fehlenden Papierkorb auf ihren Windows 10-Computern festgestellt. Wenn Sie einer dieser Benutzer sind, haben Sie sich möglicherweise gefragt, wo sich das Papierkorbsymbol befindet und wie Sie es zurückerhalten können. Machen Sie sich keine Sorgen, da dieser Beitrag Ihnen einige Optionen bietet, mit denen Sie versuchen können, den Papierkorb auf Ihrem Windows 10-Computer wiederherzustellen.

Befolgen Sie die unten angegebenen Optionen, um loszulegen.

Option 1 - Versuchen Sie, den Papierkorb wiederherzustellen

Möglicherweise haben Sie den Papierkorb versehentlich deaktiviert, weshalb Windows ihn nicht auf Ihrem Desktop anzeigen konnte. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Papierkorb wiederherzustellen:

  • Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie als Nächstes die Einstellung Personalisierung und dann im linken Bereich Themen aus.
  • Klicken Sie anschließend unter der Überschrift "Verwandte Einstellungen" auf den Link "Desktop-Symboleinstellungen". Dadurch wird eine Liste mit Symbolen im Fenster "Desktop-Symbole" angezeigt.

  • Stellen Sie von dort aus sicher, dass Sie das Kontrollkästchen für "Papierkorb" aktivieren, damit es wieder auf Ihrem Desktop-Bildschirm angezeigt wird.

Option 2 - Versuchen Sie, den Papierkorb neu zu erstellen

Wenn die erste Option nicht funktioniert hat, wurde möglicherweise der Papierkorb gelöscht, weshalb Sie ihn nicht wiederherstellen können. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Papierkorb neu erstellen. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  • Sie müssen zuerst den Windows-Datei-Explorer starten und zur Registerkarte Ansicht wechseln.
  • Wählen Sie auf dieser Registerkarte Optionen aus, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie dann die Option Ordner und Suche ändern.
  • Wechseln Sie anschließend zur Registerkarte Ansicht, wenn das Fenster Ordneroptionen auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, und wählen Sie die Option „Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“.
  • Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben der Option "Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (empfohlen)" und klicken Sie auf die Schaltflächen "Übernehmen" bzw. "OK".

  • Kehren Sie anschließend zum Datei-Explorer zurück, klicken Sie auf "Dieser PC" in der linken Leiste und wechseln Sie zum Laufwerk C :.
  • Von dort finden Sie oben eine Datei mit dem Namen "$ Recycle.Bin".

  • Öffnen Sie diesen Ordner, um auf seinen Inhalt zuzugreifen. Oben sollte das Papierkorbsymbol angezeigt werden.
  • Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol, klicken Sie auf die Option "Senden an" und dann auf "Desktop (Verknüpfung erstellen)".

  • Anschließend wird das Papierkorbsymbol auf Ihrem Desktop-Bildschirm bestätigt und neu erstellt.

Hinweis: Obwohl dieses Symbol dem Original sehr ähnlich ist, unterscheidet es sich tatsächlich davon. Der Unterschied besteht darin, dass Sie beim Löschen von Dateien nicht sehen, ob sie voll sind, und Sie können sie nicht einfach leeren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken. Auf der anderen Seite können Sie weiterhin Elemente wie beim Original hineinziehen. Wenn Sie also den Inhalt des neu wiederhergestellten Papierkorbs leeren möchten, müssen Sie nur auf die Verknüpfung doppelklicken und mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb im angezeigten Fenster klicken und die Option „Papierkorb leeren“ auswählen. Nachdem Sie die Verknüpfung zum Papierkorb eingerichtet haben, müssen Sie außerdem die Option "Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden" erneut aktivieren, damit die wichtigen Dateien und Ordner auf Ihrem Computer ausgeblendet bleiben.

Option 3 - Versuchen Sie, den Papierkorb zu reparieren

Wenn die beiden ersten Optionen den fehlenden Papierkorb nicht wiederherstellen konnten, können Sie stattdessen versuchen, ihn zu reparieren. Es gibt Zeiten, in denen der Papierkorb aufgrund beschädigter Windows-Systemdateien vom Desktop-Bildschirm entfernt wird. Um diese beschädigten Systemdateien zu reparieren, können Sie das DISM-Tool ausführen. Es ist bekannt, dass dieses Tool potenziell beschädigte Dateien in Ihrem System repariert, da sie auch Systemprobleme wie den fehlenden Papierkorb verursachen können. Um diese beschädigten Systemdateien zu reparieren, können Sie die DISM-Befehle ausführen:

  • Tippen Sie auf die Win + X-Tasten und klicken Sie auf die Option "Eingabeaufforderung (Admin)".
  • Geben Sie danach nacheinander jeden der unten aufgeführten Befehle ein, um sie auszuführen:
    • Dism / Online / Aufräumen-Image / CheckHealth
    • Dism / Online / Aufräumen-Image / ScanHealth
    • Dism / Online / Aufräumen-Image / RestoreHealth

  • Wenn Sie die oben angegebenen Befehle ausgeführt haben, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Option 4 - Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im Tablet-Modus befinden

Da Windows 10 sowohl für Desktop- als auch für Mobilgeräte ausgelegt ist, ist Ihr Computer möglicherweise in den Tablet-Modus übergegangen, was erklärt, warum der Papierkorb nicht angezeigt wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob sich Ihr Computer wirklich im Tablet-Modus befindet:

  • Gehen Sie zum Startmenü und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie als Nächstes die Systemeinstellung und im linken Bereich den Tablet-Modus.
  • Stellen Sie von dort aus sicher, dass die Schaltflächen neben den unten angegebenen Optionen auf die Position Aus gestellt sind:
    • Blenden Sie App-Symbole in der Taskleiste im Tablet-Modus aus
    • Blendet die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch aus

Wenn die oben angegebenen Korrekturen nicht zur Wiederherstellung des fehlenden Papierkorbs beigetragen haben, machen Sie sich keine Sorgen, da es noch eine weitere Option gibt, die Ihnen helfen könnte. Diese Option ist Restoro, auch als "One-Click" -Lösung bekannt. Was Restoro besser macht als andere Systemdienstprogramme oder Antivirenprogramme, ist, dass Sie nicht nur die Festplattennutzung und den Arbeitsspeicher Ihres Computers freigeben, sondern auch das Problem beheben können, mit dem Ihr System konfrontiert ist. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden zu erhalten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es schon eingeschaltet ist, musst du rebooten

  1. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.
  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  1. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  1. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  1. Geben Sie die URL-Adresse Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  1. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  1. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.