Fehlercode 0xc00000e9

Fehlercode 0xc00000e9

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

Fehlercode 0xc00000e9

Einer der häufigsten Fehler, die bei Verwendung von Windows 7, 8 und 10 auftreten können, ist der Fehlercode 0xc00000e9. Dieser Fehler tritt normalerweise aufgrund einer fehlerhaften Hardware auf. Grundsätzlich geschieht dies, wenn Ihr Computer nicht mit der Festplatte kommunizieren kann. Einige Probleme mit Ihrer Festplatte sind möglicherweise deren Qualität, Verwendung und Wartung. Es ist auch ratsam zu prüfen, ob es an der Zeit ist, Ihre Festplatte auszutauschen.

Wenn der Fehlercode 0xc00000e9 auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, besteht noch kein Grund zur Panik, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu beheben. Hier werde ich verschiedene Methoden auflisten, um Ihren Computer wieder in Betrieb zu nehmen:

  1. Überprüfen Sie die Peripherieanschlüsse
  2. Überprüfen Sie Ihre SATA-Kabel
  3. Überprüfen Sie Ihre Festplatte
  4. Überprüfen Sie Ihre BIOS-Einstellungen

Schnellkorrektur 1. Überprüfen Sie die Peripherieverbindungen

  1. Schalten Sie Ihren Computer aus.
  2. Entfernen Sie nach dem Herunterfahren des Computers alle Peripheriegeräte oder USB-Kabel, die an Ihre USB-Anschlüsse angeschlossen sind. Dies schließt sogar die Tastatur und die Maus ein. Wir müssen nur den Monitor für diesen angeschlossen haben.
  3. Schalten Sie Ihren Computer ein und prüfen Sie, ob er wie gewohnt startet.
  4. Versuchen Sie in diesem Fall, Ihre externen Geräte oder Peripheriegeräte einzeln wieder anzuschließen, bis Sie das Gerät gefunden haben, das den Fehler verursacht.
  5. Sobald Sie das Gerät gefunden haben, das den Fehler verursacht hat, müssen Sie das USB-Kabel ändern und den Treiber aktualisieren, um Ihr Betriebssystem zu unterstützen.

Schnellkorrektur 2. Überprüfen Sie Ihre SATA-Kabel

Möglicherweise verursacht das verwendete SATA-Kabel eine Barriere für die Kommunikation zwischen Ihrem Betriebssystem und Ihrer Festplatte. Wenn Sie beispielsweise eine ältere SATA mit einem SATA III-Anschluss verwenden, wird die Übertragung von Daten voneinander möglicherweise nicht ausreichend unterstützt. Oder das Problem könnte ein loses SATA-Kabel sein, für das Sie immer noch ein neues kaufen müssen, um Ihr loses oder beschädigtes Kabel zu ersetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Ihre SATA-Kabel den Fehler verursachen:

  1. Schalten Sie Ihren Computer aus.
  2. Öffnen Sie vorsichtig den Koffer.
  3. Überprüfen Sie die Festplatte und den SATA-Anschluss, an den sie angeschlossen ist.
  4. Versuchen Sie, ein neueres Kabel zu verwenden und es an Ihren SATA-Anschluss anzuschließen. (Wenn Sie ein SATA II-Kabel verwendet haben, können Sie feststellen, ob ein SATA III-Kabel kompatibler ist.)
  5. Ersetzen Sie Ihr SATA-Kabel durch ein neueres, wenn sich Schritt 4 als erfolgreich erweist.

Schnellkorrektur 3. Überprüfen Sie Ihre Festplatte.

  1. Versuchen Sie, eine andere Festplatte zu verwenden, und prüfen Sie, ob der Fehlercode 0xc00000e9 weiterhin angezeigt wird.
  2. Wenn es gut funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an einer physischen Beschädigung Ihrer Festplatte und muss je nach Fall repariert werden. Bringen Sie es einfach zu einem Techniker und informieren Sie ihn über das Problem.

Schnellkorrektur 4. Überprüfen Sie Ihre BIOS-Einstellungen

  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Halten Sie nach dem Start Ihres Computers die Tasten ESC, F2, F12 oder DEL gedrückt, um zu den BIOS-Einstellungen zu gelangen.
  3. Sie werden dann zum Bildschirm des BIOS-Setup-Dienstprogramms weitergeleitet. Von hier aus gehen Sie zu Boot-Optionen.
  4. Überprüfen Sie in den Startoptionen, ob Ihr erstes Startgerät Ihre Festplatte ist. Ist dies nicht der Fall, drücken Sie die Pfeiltaste, um die Festplatte auszuwählen und an den Anfang der Liste der Startgeräte zu verschieben.
  5. Sichern Sie die Einstellungen.
  6. Starte deinen Computer neu.

Hinweis: Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, liegt das Problem möglicherweise an Ihren Treibern, und Sie müssen sie möglicherweise aktualisieren. Sie können Ihren Treiber auf zwei Arten aktualisieren: Manuelle Treiberaktualisierung und automatische Treiberaktualisierung. Verfahren zur Online-Aktualisierung Ihrer Treiber finden Sie online.