Setzen Sie den Windows 10-Computer zurück, ohne die App Einstellungen zu verwenden

Setzen Sie den Windows 10-Computer zurück, ohne die App Einstellungen zu verwenden

[Aufmerksamkeitsnachricht]

Setzen Sie den Windows 10-Computer zurück, ohne die App Einstellungen zu verwenden

Wie Sie wissen, ist die Einstellungen-App ein wichtiger Bestandteil von Windows 10, da sie bei der Behebung von Problemen im System hilft und Benutzern Zugriff auf verschiedene Fehlerbehebungsfunktionen sowie die Reset-Funktion und vieles mehr bietet. Wenn Sie diesen PC oder eine Windows Store-App zurücksetzen möchten, müssen Sie dazu die App Einstellungen verwenden. Einer der ärgerlichsten Fehler bei der Verwendung der Einstellungen-App ist jedoch, dass sie abstürzt oder manchmal überhaupt nicht geöffnet wird. Wenn Sie also Probleme mit dieser App haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt alternative Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, Ihren Windows 10-PC zurückzusetzen.

Damit Sie Ihren Windows 10-PC ohne Verwendung der Einstellungen-App zurücksetzen können, müssen Sie hauptsächlich die erweiterten Startoptionen verwenden. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie darauf zugreifen können. Der Zugriff erfolgt über den Sperrbildschirm, das Eingabeaufforderungsfenster oder das Startmenü.

Option 1 - Setzen Sie Windows 10 über den Sperrbildschirm zurück

  • Sie müssen zuerst die erweiterten Startoptionen über den Sperrbildschirm starten. Wenn Sie bereits in Ihrem Konto angemeldet sind, müssen Sie die Win + L-Tasten drücken, um zum Sperrbildschirm zu gelangen.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Ein / Aus in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Halten Sie danach die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neu starten, um Ihren Computer im Optionsmodus Erweiterte Einrichtung neu zu starten. Von dort aus können Sie Ihren Windows 10-Computer zurücksetzen.

Option 2 - Setzen Sie Windows 10 über die Eingabeaufforderung zurück

  • Suchen Sie im Cortana-Suchfeld nach "cmd" oder drücken Sie die Win + R-Tasten, um das Feld "Ausführen" zu öffnen. Geben Sie "cmd" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Wenn eine Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung oder Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, um mit dem Öffnen der Eingabeaufforderung fortzufahren.
  • Geben Sie danach den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen:

Herunterfahren / r / o / f / t 00

  • Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, wird Ihr Computer in den erweiterten Startoptionen neu gestartet, in denen Sie Ihren Windows 10-Computer zurücksetzen können.

Option 3 - Setzen Sie Windows 10 über das Startmenü zurück

  • Tippen Sie auf die Win-Taste oder klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der Taskleiste.
  • Klicken Sie dann unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Ein / Aus.
  • Halten Sie anschließend die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie dann auf Neu starten. Dadurch wird Ihr PC in den erweiterten Startoptionen neu gestartet.

Hinweis: Sobald Sie Zugriff auf die erweiterten Startoptionen haben, müssen Sie zu der Einstellung gehen, mit der Sie Ihren Windows 10-PC zurücksetzen können. Sie müssen lediglich Fehlerbehebung> Diesen PC zurücksetzen auswählen, um den folgenden Bildschirm aufzurufen

Wählen Sie anschließend je nach Wunsch entweder die Option "Meine Dateien behalten" oder "Alles entfernen" und fahren Sie mit den folgenden Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um Ihren Windows 10-Computer zurückzusetzen.

Wenn Sie einige systembezogene Probleme haben, die behoben werden müssen, abgesehen davon, dass Sie Ihren Windows 10-PC in der Einstellungen-App nicht zurücksetzen können, gibt es eine Ein-Klick-Lösung namens Restoro, die Sie überprüfen können, um sie zu beheben. Dieses Programm ist ein nützliches Tool, mit dem beschädigte Registrierungen repariert und die Gesamtleistung Ihres PCs optimiert werden können. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden finden Sie in den folgenden Schritten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es bereits aktiviert ist, müssen Sie es neu starten.
  2. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.

  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  2. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  3. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  2. Geben Sie die URL-Adresse ein. https://errortools.com/download/restoro Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  3. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  4. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.