So beheben Sie den Fehlercode 0x80070422 unter Windows 10

So beheben Sie den Fehlercode 0x80070422 unter Windows 10

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

Fehlercode 0x80070422

Der Fehlercode 0x80070422 ist ein Windows-basierter Fehlercode, der in verschiedenen Windows-Versionen auftritt, einschließlich Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 und Windows 10. Er tritt normalerweise auf, wenn Benutzer versuchen, Windows zu aktualisieren. Ein Meldungsfeld zeigt an, dass der Fehlercode aufgetreten ist. Benutzer werden die folgenden häufigen Symptome bemerken:

  • Unfähigkeit, Windows-Updates abzuschließen
  • Fehlermeldung während der Verwendung des Windows Update-Dienstes

Wenn der Fehlercode nicht behoben wird, kann dies zu ernsthaften Problemen für PC-Benutzer führen, da diese nicht auf die neuesten Updates des Windows-Betriebssystems zugreifen können. Eine solche Situation kann ihr System Schwachstellen aussetzen. Daher ist die Behebung des Windows 10-Fehlercodes von größter Bedeutung.

Lösung

Download verfügbar, um 0x80070422 vollständig zu reparieren Fehlercode

Empfohlen: Laden Sie das Dienstprogramm zur automatischen Reparatur herunter, um seine und andere PC-Leistungsprobleme zu beheben.

HERUNTERLADEN

Zertifizierter sicherer, virenfreier Download. Auswahl des Fehler-Tools-Editors.

Fehlerursachen

Zu den vielen Gründen, aus denen der Fehlercode 0x80070422 auftritt, gehören:

  • Beschädigte oder fehlende Registrierungs- und DLL-Dateien
  • Schlecht oder schlecht installierte Software. Software kann auch durch Viren oder Trojaner infiziert sein
  • Veraltete oder schlecht installierte Treiber

Weitere Informationen und manuelle Reparatur

Das Beheben von Windows-basierten Fehlercodes kann ein einfacher Vorgang sein. In einigen Fällen sind jedoch spezielle Fähigkeiten erforderlich. Im Fall des Windows 10-Fehlercodes 0x80070422 sollten Sie die beiden (2) Hauptlösungen berücksichtigen, die durch manuelle Reparatur verfügbar sind. Möglicherweise müssen Sie auch die Hilfe eines zertifizierten Windows-Reparaturtechnikers oder die Verwendung eines automatisierten Tools in Betracht ziehen, wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um die folgenden Lösungen auszuführen.

Methode 1: Überprüfen Sie, ob Windows Update ordnungsgemäß ausgeführt wird

Einer der Hauptgründe für den Fehlercode 0x80070422 ist ein Windows Update-Dienst, der nicht mit den richtigen Einstellungen ausgeführt wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob ein Problem mit Ihrem Windows Update-Dienst die Ursache des Problems ist:

  1. Geben Sie "Windows Update" in die Suchleiste neben der Windows-Startschaltfläche ein.
  2. Wählen Sie "Windows Update-Einstellungen", wenn diese Option angezeigt wird. (Sie können auch auf die Home-Schaltfläche und dann auf "Einstellungen" und anschließend auf "Update und Sicherheit" klicken.)
  3. Wählen Sie "Erweiterte Optionen".
  4. (Sie können auswählen, wie Updates installiert werden sollen.) Wählen Sie Automatisch.
  5. Speichern Sie die Einstellungen und starten Sie den Computer neu.

Sobald diese Einstellungen vorgenommen wurden, kann Windows Updates automatisch herunterladen. Dadurch läuft Ihre Maschine reibungsloser. Wenn jedoch nach dem Ausführen der obigen Schritte der Windows 10-Fehlercode 0x80070422 nicht behoben wird, können Sie mit Lösung zwei (2) fortfahren.

Methode 2: Deaktivieren Sie Internet Protocol Version 6 (IPv6).

IPv6 ist die neueste oder aktuellste Version von Internet Protocol (IP). Dadurch erhält Ihr Computer eine IP-Adresse, ein entscheidender Aspekt der gesamten Kommunikation im Zusammenhang mit dem Internet. Durch Deaktivieren dieser IP konnten einige Benutzer den Windows 10-Fehlercode 0x80070422 erfolgreich beheben.

Wie bei vielen Aufgaben mit Windows gibt es mehrere Möglichkeiten, IPv6 zu deaktivieren. Diese erfordern unterschiedliche Fähigkeiten und müssen mit Vorsicht angegangen werden, da Fehler zu schwerwiegenden Problemen mit Ihrer Maschine führen können. Zu den Methoden gehören die Verwendung der Eingabeaufforderung, des Registrierungseditors oder der Systemsteuerung.

Wenn Ihre Erfahrung mit Windows 10 sehr begrenzt ist und Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie den einfachsten Ansatz, wie unten aufgeführt.

  1. Wählen Sie Command Panel.
  2. Wählen Sie "Netzwerk und Internet" und dann "Netzwerk- und Freigabecenter".
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung. Der Name Ihrer Verbindung wird unter der Überschrift "Zeigen Sie Ihre grundlegende Netzwerkverbindung an und richten Sie Verbindungen ein" aufgeführt.
  4. Wählen Sie "Eigenschaften" und deaktivieren Sie Internet Protocol Version 6 (IPv6).
  5. Speichern Sie die Einstellungen, indem Sie auf OK klicken.
  6. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehlercode 0x80070422 korrigiert wurde.

Methode 3: Verwenden eines automatisierten Werkzeugs

Wenn das Problem trotz Befolgung der oben genannten Lösungen weiterhin besteht, ist die Verwendung eines automatisierten Tools der beste Schritt. Dies ist möglicherweise nicht Ihre bevorzugte Vorgehensweise, insbesondere da es schwierig sein kann, die Sicherheit bestimmter online verfügbarer Tools zu überprüfen. Wählen Sie aus diesem Grund eine seriöse Quelle mit automatisierten Tools, mit denen der Windows 10-Fehlercode einschließlich des Fehlercodes 0x80070422 speziell behoben werden kann.

Downloaden und installieren Sie Ein leistungsstarkes automatisiertes Tool für den Zugriff auf die besten Windows 10-Fehlercodelösungen. Der Vorgang ist einfach und enthält klare Anweisungen, mit denen selbst durchschnittliche Windows-Benutzer komplizierte Fehler auf ihrem Computer vollständig beheben können.

Fehlercode 0x80070422

So verhindern Sie das Auftreten zukünftiger Fehlercodes

Obwohl es schwer vorherzusagen ist, wann ein Fehlercode auftreten wird, kann jeder Windows 10-Benutzer Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Auftreten anderer Fehler zu verhindern. Dies umfasst Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Software von seriösen Quellen herunterladen, um Viren und andere Formen von Malware zu vermeiden.
  • Bereinigen Sie Ihre Registrierung häufig. Die Registrierung speichert Einstellungen in allen Anwendungen. Durch regelmäßige Reinigung arbeitet Ihre Maschine effizienter, da die Wahrscheinlichkeit von Problemen wie Abstürzen oder Systemfehlern verringert wird.

Für weitere Informationen könnten Sie an diesen ähnlichen Themen interessiert sein:

So beheben Sie den Windows 10-Fehlercode 0x8007001

So beheben Sie den Windows 10-Fehlercode 0x80004002

So beheben Sie den Windows 10-Fehlercode 0x80070070