So beheben Sie Gah: Ihr Tab ist gerade abgestürzt. Fehlermeldung in Firefox unter Windows 10

So beheben Sie Gah: Ihr Tab ist gerade abgestürzt. Fehlermeldung in Firefox unter Windows 10

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

So beheben Sie Gah: Ihr Tab ist gerade abgestürzt. Fehlermeldung in Firefox unter Windows 10

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Registerkarten in Ihrem Firefox-Browser in letzter Zeit immer wieder abstürzen, liegt möglicherweise ein Fehler mit Ihrem Browser vor. Jedes Mal, wenn einer Ihrer Tabs abstürzt, wird möglicherweise die Fehlermeldung "Gah, Ihr Tab ist gerade abgestürzt" angezeigt. Wenn Sie auf diese Art von Fehlermeldung stoßen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Firefox-Profil Probleme mit der vorhandenen Installation von Firefox hat.

Der Fehler "Gah, Ihr Tab ist gerade abgestürzt" tritt selten auf, aber wenn dies der Fall ist, kann es ziemlich ärgerlich werden, da Sie nicht friedlich im Internet surfen können. Um dies zu beheben, finden Sie hier einige Vorschläge, die Sie überprüfen können.

Option 1 - Deaktivieren Sie die Registerkarten für mehrere Prozesse in Firefox

Da Mozilla einen Prozess für Firefox selbst hat, während ein Prozess alle Registerkarten verwaltet, haben Sie die Möglichkeit, diese Registerkarten für mehrere Prozesse in Firefox zu deaktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Geben Sie in der Adressleiste von Firefox "about: config" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Suchen Sie als Nächstes nach den folgenden Konfigurationen und setzen Sie sie auf false.
    • tabs.remote.autostart = false
    • tabs.remote.autostart.2 = false
  • Doppelklicken Sie danach auf den Kippschalter zwischen true und false.

Option 2 - Versuchen Sie, Ihre Add-Ons zu überprüfen

Bei dieser Option müssen Sie Firefox im abgesicherten Modus starten und dann überprüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Firefox-Add-Ons sowie Erweiterungen überprüfen, da eine davon möglicherweise den Fehler "Gah, Ihr Tab ist gerade abgestürzt" verursacht.

Option 3 - Downgrade der von Ihnen verwendeten Firefox-Version

Es kann sein, dass die aktuelle Version von Firefox, die Sie verwenden, einige Probleme aufweist, sodass Sie möglicherweise ein Downgrade durchführen müssen, insbesondere wenn Sie bereits die neueste Version verwenden. Um Ihr Firefox-Browser herunterzustufen, wechseln Sie in das Verzeichnis der anderen Versionen und Sprachen und wählen Sie eine ältere Version aus, die für Sie funktioniert hat. Danach müssen Sie die automatischen Firefox-Updates deaktivieren.

  • Klicken Sie zunächst auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  • Wechseln Sie als Nächstes zum Abschnitt Firefox-Updates im Bereich Allgemein.
  • Aktivieren Sie dann das Optionsfeld "Nach Updates suchen, aber Sie können sie installieren". Dadurch wird sichergestellt, dass Sie mit dem neuen Update nicht dasselbe Problem haben.

Beachten Sie, dass dies nur eine vorübergehende Korrektur seit dem Aktualisieren Ihrer Programme, einschließlich der Browser, ist.

Option 4 - Versuchen Sie, Absturzberichte zu senden

Möglicherweise möchten Sie Absturzberichte an Mozilla senden. Auf diese Weise könnte Mozilla eine Lösung finden, um das Problem zu beheben. Sie müssen lediglich in die Adressleiste "about: Absturz" eingeben. Dadurch werden alle Absturzberichte aufgelistet. Senden Sie es nun über die integrierte Schnittstelle an Mozilla. Obwohl dies das Problem nicht sofort behebt, finden es viele Benutzer nützlich. Außerdem wird das Problem in zukünftigen Versionen oder mit geringfügigen Updates behoben.

Für andere Systemprobleme gibt es neben dem Fehler "Gah, Ihr Tab ist gerade abgestürzt" in Firefox auf Ihrem Windows 10-Computer eine Ein-Klick-Lösung, die Sie überprüfen können, um sie zu beheben. Dieses als Restoro bekannte Programm ist ein nützliches Tool, mit dem beschädigte Registries repariert und die Gesamtleistung Ihres PCs optimiert werden können. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden finden Sie in den folgenden Schritten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es schon eingeschaltet ist, musst du rebooten

  1. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.
  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  1. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  1. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  1. Geben Sie die URL-Adresse Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  1. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  1. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.