So beheben Sie den Fehlercode 0x80072EE7 während der Installation oder Aktualisierung von Google Chrome in Windows 10

So beheben Sie den Fehlercode 0x80072EE7 während der Installation oder Aktualisierung von Google Chrome in Windows 10

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

So beheben Sie den Fehlercode 0x80072EE7 während der Installation oder Aktualisierung von Google Chrome in Windows 10

Das Installieren oder Aktualisieren von Google Chrome verläuft nicht immer reibungslos, da manchmal auch Fehler wie der Fehlercode 0x80072EE7 auftreten. Diese Art von Fehler in Chrome wird höchstwahrscheinlich durch die Windows-Firewall oder die Firewall eines Drittanbieters (falls Sie eine verwenden) verursacht, die den Installations- oder Aktualisierungsprozess blockiert. Abgesehen von diesem bekannten Schuldigen sind auch andere Faktoren zu berücksichtigen, z. B. beschädigte oder inkompatible Installationsdateien, oder es kann auch durch ein Problem mit Ihrer Internetverbindung verursacht werden.

Wenn Sie bei der Installation oder Aktualisierung von Chrome auf diese Art von Problem stoßen, wird auf Ihrem Bildschirm die folgende Fehlermeldung angezeigt:

„Beim Suchen nach Updates ist ein Fehler aufgetreten: Es kann keine Verbindung zum Internet hergestellt werden. Wenn Sie eine Firewall verwenden, führen Sie bitte eine Whitelist für GoogleUpdate.exe durch. (Fehlercode 7: 0x80072EE7 - Systemebene). ”

Unabhängig von der Ursache dieses Fehlers müssen Sie die unten vorbereiteten Optionen verwenden, um ihn zu beheben.

Option 1 - Whitelist die "googleupdate.exe" in der Firewall

Wenn das Problem tatsächlich durch die Firewall verursacht wird, müssen Sie das Programm googleupdate.exe auf die Whitelist setzen, um den Fehler zu beheben. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie auf die Win + E-Tasten, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  • Kopieren Sie anschließend die folgende Position und fügen Sie sie in die Adressleiste ein. Tippen Sie anschließend auf die Eingabetaste.

SystemsteuerungAlle Elemente der SystemsteuerungWindows Defender FirewallAllowed Apps

  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Einstellungen ändern und suchen Sie in der angegebenen Liste nach Google Chrome.
  • Überprüfen Sie nun sowohl die private als auch die öffentliche Verbindung und klicken Sie dann auf OK, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Option 2 - Deaktivieren Sie den Proxyserver für LAN

Wenn das Problem etwas mit Ihrer Internetverbindung zu tun hat, können Sie versuchen, den Proxyserver für LAN zu deaktivieren und zu prüfen, ob dies hilfreich ist.

  • Tippen Sie auf die Win + R-Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie dann "inetcpl.cpl" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften aufzurufen.
  • Wechseln Sie danach zur Registerkarte Verbindungen und wählen Sie die LAN-Einstellungen aus.

  • Von dort. Deaktivieren Sie die Option "Proxyserver verwenden" für Ihr LAN und stellen Sie sicher, dass die Option "Einstellungen automatisch erkennen" aktiviert ist.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltflächen OK und Übernehmen.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

Hinweis: Wenn Sie einen Proxy-Dienst eines Drittanbieters verwenden, müssen Sie diesen deaktivieren.

Option 3 - Überprüfen Sie Ihr VPN

Wenn Sie eine VPN-Anwendung verwenden, sollte diese Option auf Sie zutreffen. Wenn nicht, überspringen Sie diese Option und fahren Sie mit der nächsten fort. Es gibt Zeiten, in denen VPN-Software einige Probleme wie diesen Fehler verursacht. Wenn dies der Fall ist, können Sie versuchen, Ihr VPN vorübergehend zu deaktivieren und festzustellen, ob der Fehler behoben ist oder nicht. Wenn sich herausstellt, dass Ihr VPN der Schuldige ist, müssen Sie es deinstallieren und ein neues oder die neueste Version installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu deinstallieren.

  • Tippen Sie auf die Win + R-Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen
  • Geben Sie dann "appwiz.cpl" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Programme und Funktionen in der Systemsteuerung zu öffnen.
  • Suchen Sie von dort aus nach dem von Ihnen verwendeten VPN-Dienst, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Deinstallieren, um ihn zu entfernen.

  • Starten Sie danach Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die neueste Version des Programms zu installieren. Es sollte jetzt funktionieren. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten verfügbaren Option fort.

Option 4 - Versuchen Sie, das Chrome Cleanup-Tool auszuführen

Möglicherweise möchten Sie das integrierte Malware-Scanner- und Bereinigungstool von Google Chrome ausführen, da es auch dazu beitragen kann, unerwünschte Anzeigen, Popups und sogar Malware sowie ungewöhnliche Startseiten, Symbolleisten und alles andere, was möglicherweise überholt, zu entfernen das Netzwerk und könnte die Leistung des Browsers beeinträchtigen.

Option 5 - Setzen Sie Google Chrome zurück

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass der Chrome-Browser über den Task-Manager nirgendwo im Hintergrund ausgeführt wird. Wenn Sie sichergestellt haben, dass es nicht mehr ausgeführt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie auf die Win + R-Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie dann "% USERPROFILE% AppDataLocalGoogleChromeUser Data" in das Feld ein und tippen Sie auf die Eingabetaste, um diesen Speicherort zu öffnen.
  • Suchen Sie von dort aus nach dem Standardordner und tippen Sie auf die Schaltfläche Umschalt + Löschen. Wenn eine Bestätigungsaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  • Öffnen Sie nach dem Löschen des Standardordners Google Chrome und klicken Sie auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke, um das Menü zu öffnen.
  • Klicken Sie anschließend auf Einstellungen und scrollen Sie nach unten. Klicken Sie anschließend auf Erweitert, um die erweiterten Einstellungen zu öffnen.
  • Scrollen Sie dann nach unten, bis der Abschnitt "Zurücksetzen und Bereinigen" angezeigt wird, und klicken Sie auf die Option "Einstellungen auf ihre ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzen".
  • Danach wird ein Bestätigungsfeld angezeigt. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Einstellungen zurücksetzen, um Ihren Google Chrome-Browser zurückzusetzen.

Die oben angegebenen Vorschläge sollten den Fehlercode 0x80072EE7 beim Aktualisieren oder Installieren von Chrome beheben. Wenn Sie jedoch andere systembezogene Probleme haben, die auf Ihrem Windows 10-PC behoben werden müssen, gibt es eine Ein-Klick-Lösung namens Restoro, die Sie überprüfen können, um sie zu beheben. Dieses Programm ist ein nützliches Tool, mit dem beschädigte Registrierungen repariert und die Gesamtleistung Ihres PCs optimiert werden können. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden finden Sie in den folgenden Schritten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es schon eingeschaltet ist, musst du rebooten

  1. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.
  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  1. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  1. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  1. Geben Sie die URL-Adresse Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  1. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  1. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.