Behebung des nicht funktionierenden Remote Access Connection Manager-Dienstes, Fehler 0xc0000005 in Windows 10

Behebung des nicht funktionierenden Remote Access Connection Manager-Dienstes, Fehler 0xc0000005 in Windows 10

[Aufmerksamkeitsnachricht]

Behebung des nicht funktionierenden Remote Access Connection Manager-Dienstes, Fehler 0xc0000005 in Windows 10

Wenn die Diagnosedatenebene in Ihrem Windows 10-Computer manuell auf die nicht standardmäßige Sicherheitseinstellung Null konfiguriert wurde und Sie einen Fehlercode von 0xc0000005 festgestellt haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Sie bei der Behebung des Problems mit der RAS-Verbindung unterstützt Manager-Service. In Bezug auf den Fehler 0xc0000005 kann es auch vorkommen, dass im Abschnitt "Anwendung" der Windows-Protokolle in der Ereignisanzeige ein Fehler zusammen mit der Ereignis-ID 1000 auftritt, die höchstwahrscheinlich die Verweise "svchost.exe_RasMan" und "rasman.dll" enthält.

Beachten Sie vor der Behebung des Problems, dass der RAS-Verbindungsmanager oder der RasMan-Dienst DFÜ- und VPN-Verbindungen vom Computer zum Internet sowie zu anderen Remotenetzwerken verwaltet. Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung herstellen, wählen die Dienste die Verbindung oder senden eine Anfrage für eine VPN-Verbindung. Der Fehler 0xc0000005 tritt jedoch nur auf, wenn ein VPN-Profil als "Always On VPN" - oder "AOVPN" -Verbindung mit oder ohne Gerätetunnel konfiguriert ist.

Es gibt verschiedene Optionen, mit denen Sie diesen Fehler beheben können. Sie können versuchen, das KB-Update 4505903 zu installieren oder es über Gruppenrichtlinien zu beheben. Sie können auch versuchen, die Telemetrie über die Einstellungen-App oder über den Registrierungseditor zu aktivieren. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Optionen.

Option 1 - Versuchen Sie, das KB Update 4505903 zu installieren

Um das Problem zu beheben, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie das KB-Update 4505903 bereits auf Ihrem Computer installiert haben. Wenn nicht, müssen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update gehen und dort den Link Nach Updates suchen auswählen. Sie benötigen das Standalone-Paket, wenn Sie den Microsoft Update-Katalog zum Aktualisieren Ihres Computers verwenden. Dazu müssen Sie die Website des Microsoft Update-Katalogs aufrufen. Wenn Sie dagegen die Windows Server Update Services oder WSUS verwenden, können Sie das KB Update 4505903 einfach manuell in WSUS importieren.

Option 2 - Versuchen Sie, Telemetrie in der Gruppenrichtlinie zu aktivieren und den RASMAN-Dienst auszuführen

Als Nächstes können Sie das Problem beheben, indem Sie die Telemetrie über Gruppenrichtlinien aktivieren und dann den RASMAN-Dienst ausführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie auf die Win + R-Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie "gpedit.msc" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.
  • Navigieren Sie anschließend zu Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Datenerfassung und Vorschau von Builds> Telemetrie zulassen.
  • Öffnen Sie danach die Richtlinie und wählen Sie eine der Sicherheitsstufen wie Basic, Enhanced und Full aus.

  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltflächen Übernehmen und OK, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern und den Gruppenrichtlinien-Editor zu schließen.
  • Öffnen Sie einmal das Dialogfeld Ausführen erneut, geben Sie "services.msc" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows Services Manager zu öffnen.
  • Suchen Sie von dort aus nach dem Remote Access Connection Manager-Dienst und starten Sie ihn neu. Und dann überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Option 3 - Versuchen Sie, die Telemetrie über die Einstellungen zu aktivieren

  • Tippen Sie auf die Tasten Win + I, um die App Einstellungen zu öffnen.
  • Gehen Sie als Nächstes zu Datenschutz> Diagnose und Feedback und wählen Sie unter Diagnosedaten die Option Basis oder Erweitert aus.

  • Tippen Sie anschließend auf die Win + R-Tasten, um Run zu starten, geben Sie "services.msc" in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Services Manager zu öffnen.
  • Suchen Sie von dort aus nach dem Remote Access Connection Manager-Dienst und starten Sie ihn neu.

Option 4 - Versuchen Sie, die Telemetrie über den Registrierungseditor zu aktivieren

  • Starten Sie das Dienstprogramm "Ausführen", geben Sie "regedit" in das Feld ein und tippen Sie auf die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren Sie dann zu diesem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindowsDataCollection
  • Suchen Sie in diesem Pfad nach "AllowTelemetry" und doppelklicken Sie darauf.

  • Geben Sie nun die Werte 1, 2, 3 für Basic, Enhanced, Full ein.
  • Wenn Sie AllowTelemetry nicht finden können, erstellen Sie einfach ein DWORD (32-Bit), nennen Sie es "AllowTelemetry" und bearbeiten Sie seinen Wert.
  • Beenden Sie anschließend den Registrierungseditor und starten Sie den Remote Access Connection Manager-Dienst über den Services Manager neu.

Wenn keine der oben angegebenen Optionen den "Remote Access Connection Manager-Dienst funktioniert nicht, Fehler 0xc0000005" nicht behoben hat, verwenden Sie eine Ein-Klick-Lösung. Dieses Programm ist als Restoro bekannt und ein nützliches Tool, mit dem beschädigte Registrierungen repariert und die Gesamtleistung Ihres PCs optimiert werden können, einschließlich einer hohen CPU-Auslastung der Prozesse in Ihrem System. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden finden Sie in den folgenden Schritten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es schon eingeschaltet ist, musst du rebooten

  1. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.
  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  1. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  1. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  1. Geben Sie die URL-Adresse Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  1. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  1. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.