Beheben des HTTP-Fehlers 500 - Microsoft Edge-Installations- oder Aktualisierungsfehler in Windows 10

Beheben des HTTP-Fehlers 500 - Microsoft Edge-Installations- oder Aktualisierungsfehler in Windows 10

AUFMERKSAMKEIT BITTE!

Malware kann sich mehrmals selbst installieren, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Dies erfordert möglicherweise das Aufspüren von Dutzenden von Dateien an verschiedenen Speicherorten.

Wir empfehlen, Restoro herunterzuladen, um Malware für Sie zu beseitigen (der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten).

Beheben des HTTP-Fehlers 500 - Microsoft Edge-Installations- oder Aktualisierungsfehler in Windows 10

Wenn Sie versuchen, Microsoft Edge auf Ihrem Windows 10-Computer zu installieren oder zu aktualisieren, aber am Ende den HTTP-Fehler 500 oder den Fehler 0x8004xxxx oder 0x8007xxxx erhalten haben, sind Sie hier genau richtig, da dieser Beitrag Ihnen hilft, dieses Problem zu lösen.

Die oben genannten Fehler beim Installieren oder Aktualisieren des Edge-Browsers treten aufgrund eines Netzwerkproblems auf. Es gibt tatsächlich eine Reihe von Fehlercodes, die mit dem Problem der Netzwerkverbindung verbunden sind. Diese Fehlercodes umfassen Fehler 500 oder 0x80010108, 0x80040801, 0x80042193, 0x80042194, 0x800421F4, 0x800421F6, 0x800421F7, 0x800421F8, 0x80072742, 0x80072EE2, 0x80072 und 7x0. Um sie zu beheben, können Sie verschiedene Optionen ausprobieren. Sie können versuchen, die Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter auszuführen oder den Netzwerkadapter zu aktualisieren oder zurückzusetzen sowie die Proxy-Konfiguration zu überprüfen.

Option 1- Versuchen Sie, den Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren:

  • Tippen Sie auf die Win + R-Tasten, um das Run-Fenster zu öffnen, und geben Sie dann „mscBefehl und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Geräte-Manager zu öffnen.
  • Erweitern Sie von dort aus die Liste aller Netzwerklaufwerke und aktualisieren Sie jedes einzelne.

Hinweis: Wenn das Aktualisieren der Netzwerktreiber nicht zur Behebung des Problems beigetragen hat, können Sie auch versuchen, dieselben Treiber zu deinstallieren und Ihren Windows 10-PC neu zu starten. Danach installiert das System selbst die soeben deinstallierten Treiber neu. Alternativ können Sie die Treiber auch direkt von der Website des Herstellers herunterladen und installieren.

Option 2 - Führen Sie die Problembehandlung für den Netzwerkadapter aus

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Netzwerk-Fehlerbehebung auszuführen:

  • Öffnen Sie die Suchleiste auf Ihrem Computer und geben Sie "Fehlerbehebung" ein, um die Einstellungen für die Fehlerbehebung zu öffnen.
  • Scrollen Sie anschließend nach unten und wählen Sie im rechten Bereich die Option „Netzwerkadapter“.

  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Run Troubleshooter.

  • Danach sucht Ihr Computer nach möglichen Fehlern und ermittelt nach Möglichkeit die Hauptursache des Problems.
  • Starte deinen Computer neu.

Option 3 - Versuchen Sie, den Netzwerkadapter zurückzusetzen

Sie können auch versuchen, einen Netzwerk-Reset durchzuführen, um das Problem zu beheben. Dadurch wird die gesamte Netzwerkkonfiguration einschließlich Ihrer IP-Adresse zurückgesetzt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Zurücksetzen des Netzwerks durchzuführen:

  • Tippen Sie auf die Win + I-Tasten, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Gehen Sie von dort zum Bereich Netzwerk und Internet.
  • Scrollen Sie als Nächstes nach unten und suchen Sie im Statusbereich nach „Network Reset“.
  • Klicken Sie danach auf Netzwerk zurücksetzen und dann auf Jetzt zurücksetzen, um die Netzwerkkonfiguration zurückzusetzen. Überprüfen Sie anschließend, ob der Fehler behoben werden kann oder nicht.

Option 4 - Versuchen Sie, die Proxy-Einstellungen zu korrigieren

  • Suchen Sie im Cortana-Suchfeld nach Internet Explorer und klicken Sie dann auf das entsprechende Suchergebnis.
  • Tippen Sie danach auf der Tastatur auf die Win + T-Tasten und klicken Sie auf Internetoptionen.
  • Navigieren Sie anschließend zur Registerkarte Verbindungen und klicken Sie auf LAN-Einstellungen.

  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erweitert und löschen Sie alle Einträge in der Liste, die im Abschnitt Ausnahmen generiert wurden. Wenn die Schaltfläche Erweitert deaktiviert ist, weil die Option "Proxyserver für Ihr LAN verwenden (diese Einstellungen gelten nicht für DFÜ- oder VPN-Verbindungen)" deaktiviert ist, können Sie loslegen. Fahren Sie nun mit dem nächsten Schritt fort.

  • Tippen Sie auf die Win + X-Tasten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Sie können auch im Cortana-Suchfeld nach "cmd" suchen und in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken und "Ausführen als" auswählen Administrator ”.
  • Wenn eine Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, um fortzufahren. Geben Sie danach jeden der unten aufgeführten Befehle ein und vergessen Sie nicht, die Eingabetaste zu drücken, nachdem Sie jeden einzelnen eingegeben haben.
    • netsh winhttp Reset-Proxy
    • Netz stoppen wuauserv
    • net starten wuauserv
  • Starten Sie nun Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht, indem Sie Microsoft Edge erneut installieren oder aktualisieren.

Neben dem Abrufen des HTTP-Fehlers 500 oder eines der oben genannten Fehlercodes bei der Installation oder Aktualisierung des Microsoft Edge-Browsers gibt es eine Ein-Klick-Lösung namens Restoro, wenn Sie andere systembezogene Probleme haben, die auf Ihrem Windows 10-Computer behoben werden müssen Sie können versuchen, sie zu beheben. Dieses Programm ist ein nützliches Tool, mit dem beschädigte Registrierungen repariert und die Gesamtleistung Ihres PCs optimiert werden können. Abgesehen davon wird Ihr Computer auch von Junk- oder beschädigten Dateien befreit, mit denen Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen können. Dies ist im Grunde eine Lösung, die Sie mit nur einem Klick erreichen können. Es ist einfach zu bedienen, da es benutzerfreundlich ist. Eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Verwenden finden Sie in den folgenden Schritten.

Führen Sie mit Restoro einen vollständigen System-Scan durch. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. Schalte deinen Computer ein. Wenn es schon eingeschaltet ist, musst du rebooten

  1. Danach wird die BIOS Der Bildschirm wird angezeigt. Wenn jedoch stattdessen Windows angezeigt wird, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich im BIOS-Bildschirm befinden, wiederholen Sie das Drücken F8auf diese Weise die Fortgeschrittene Option auftaucht.
  1. So navigieren Sie durch die Fortgeschrittene Option Verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie Safe Modus mit Vernetzung dann schlagen
  1. Windows lädt jetzt die Safe Modus mit Netzwerk.
  1. Drücken und halten Sie beide R Schlüssel und Windows-Schlüssel.

  1. Wenn es richtig gemacht wird, wird die Windows Run Box wird auftauchen.
  1. Geben Sie die URL-Adresse Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen auf die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  1. Danach wird das Programm heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann den Launcher, um das Programm zu installieren.
  1. Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Restoro aus, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen.

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt reparieren, reinigen und optimieren"-Taste.