Konverter jetzt Beschreibung

Converters Now, entwickelt von Mindspark Interactive, ist eine Browser-Erweiterung für Google Chrome und wird auf ihrer Website als sehr nützliches Tool zum Konvertieren von PDF- und Doc-Dateien zusammen mit Wörterbüchern und anderen nützlichen Tools beworben. Dies könnte Sie zwar ansprechen, aber die Erweiterung entführt Ihre Seite "Neuer Tab" und ändert sie in "Search.MyWay.com"

Während diese Erweiterung aktiv ist, überwacht sie die Online-Aktivitäten des Benutzers und zeichnet besuchte Websites, geklickte Links, gekaufte Produkte und andere Browsing-Informationen auf. Diese Informationen werden später an das Mindsparks-Werbenetzwerk weitergeleitet oder verkauft, um benutzerorientierte Anzeigen besser zu liefern.

Wenn Sie mit ConvertersNow im Internet surfen, werden während Ihrer Browsersitzungen zusätzliche Anzeigen, gesponserte Inhalte und manchmal sogar Popup-Anzeigen angezeigt, die auf verschiedenen Seiten oder Websites eingefügt werden.
CovertersNow wurde von mehreren Antivirenprogrammen als Browser-Hijacker markiert und zum Entfernen markiert.

Über Browser-Hijacker

Browser-Hijacking ist eigentlich eine Art unerwünschter Software, normalerweise ein Browser-Add-On oder eine Browser-Erweiterung, die dann Änderungen in den Einstellungen des Webbrowsers verursacht. Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Webbrowser-Hijacking erleben können. kommerzielle, Werbung und Marketing sind jedoch die Hauptzwecke für ihre Erstellung. Normalerweise besteht die Idee darin, Benutzer zum Besuch bestimmter Websites zu zwingen, die darauf abzielen, den Besucherverkehr ihrer Website zu verbessern und höhere Werbeeinnahmen zu erzielen. Obwohl es harmlos erscheinen mag, wurden diese Tools von bösartigen Personen entwickelt, die immer versuchen, Sie auszunutzen, damit sie leicht mit Ihrer Naivität und Ablenkung Geld verdienen können. Browser-Hijacker könnten auch andere bösartige Programme ohne Ihr Wissen dazu bringen, Ihren PC weiter zu beschädigen.

Wie Sie einen Browser-Hijack erkennen können

Anzeichen dafür, dass ein Internetbrowser gekapert wird, sind: die Homepage Ihres jeweiligen Webbrowsers wird plötzlich geändert; Ihr Webbrowser wird ständig auf pornografische Websites umgeleitet; Standard-Web-Engine wurde geändert; Sie finden neue Symbolleisten, die Sie noch nicht gesehen haben; unaufhaltsame Fluten von Popup-Anzeigen erscheinen auf Ihrem Computerbildschirm; Ihr Webbrowser läuft träge oder weist häufige Störungen auf; Unfähigkeit, zu bestimmten Websites zu navigieren, insbesondere Anti-Malware- und auch andere Sicherheitssoftware-Websites.

Wie wird ein Computer mit einem Browser-Hijacker infiziert?

Browser-Hijacker könnten Drive-by-Downloads oder Filesharing-Netzwerke oder sogar einen E-Mail-Anhang verwenden, um ein anvisiertes Computersystem zu erreichen. Viele Entführungen von Webbrowsern kommen von Add-On-Anwendungen, dh Browser-Hilfsobjekten (BHO), Symbolleisten oder Plug-Ins, die Browsern hinzugefügt werden, um die zusätzlichen Funktionen bereitzustellen. Außerdem können bestimmte Freeware- und Shareware-Programme den Hijacker durch die „Bündelungs“-Technik in Ihren Computer einschleusen. Einige der bekanntesten Hijacker sind ConvertersNow, Conduit Search, Babylon Toolbar, OneWebSearch, Sweet Page und CoolWebSearch.

Browser-Hijacker können die Tastenanschläge des Benutzers aufzeichnen, um potenziell wichtige Informationen zu sammeln, die zu Datenschutzproblemen führen, Systeminstabilität verursachen, das Surferlebnis des Benutzers drastisch stören und den PC schließlich so weit verlangsamen, dass er unbrauchbar wird.

Entfernung

Einige Hijacker können entfernt werden, indem Sie die Freeware löschen, in der sie enthalten sind, oder indem Sie eine Erweiterung entfernen, die Sie kürzlich Ihrem Computer hinzugefügt haben. Trotzdem sind die meisten Entführer ziemlich hartnäckig und benötigen spezielle Anwendungen, um sie auszurotten. Darüber hinaus erfordern manuelle Entfernungen umfassende Systemkenntnisse und können daher für Computeranfänger eine sehr schwierige Aufgabe sein.

Sie können sich für die automatische Entfernung von Browser-Hijackern entscheiden, indem Sie einfach eine effiziente Anti-Malware-Software installieren und ausführen. Wenn Sie hartnäckige Entführer schnell und effektiv beseitigen möchten, installieren Sie das erstklassige, preisgekrönte Anti-Malware-Tool Safebytes Anti-Malware.

Was tun, wenn Sie kein Antivirenprogramm installieren können?

Malware kann verschiedene Arten von Schäden an Computergeräten, Netzwerken und Daten verursachen. Bestimmte Malware unternimmt große Anstrengungen, um zu verhindern, dass Sie etwas auf Ihrem Computersystem installieren, insbesondere Antivirensoftware. Wenn Sie diesen Artikel jetzt lesen, haben Sie möglicherweise erkannt, dass eine Malware-Infektion die Ursache für Ihren blockierten Webverkehr ist. Was tun, wenn Sie ein Anti-Malware-Programm wie Safebytes herunterladen und installieren möchten? Obwohl diese Art von Problem schwieriger zu umgehen ist, können Sie einige Maßnahmen ergreifen.

Im abgesicherten Modus installieren

Wenn die Malware so eingestellt ist, dass sie beim Start von Windows sofort geladen wird, könnte der Versuch, den abgesicherten Modus zu aktivieren, blockieren. Da nur die minimalen Anwendungen und Dienste im abgesicherten Modus starten, gibt es selten Gründe für Probleme. Sie müssen Folgendes tun, um Malware im abgesicherten Modus zu entfernen.

1) Drücken Sie beim Einschalten/Starten die Taste F8 in 1-Sekunden-Intervallen. Dies sollte das Menü "Erweiterte Startoptionen" öffnen.
2) Verwenden Sie die Pfeiltasten, um den abgesicherten Modus mit Netzwerk auszuwählen, und drücken Sie die EINGABETASTE.
3) Wenn dieser Modus geladen wird, haben Sie eine Internetverbindung. Verwenden Sie nun Ihren Webbrowser, um Safebytes herunterzuladen und zu installieren.
4) Führen Sie nach der Installation einen vollständigen Scan durch und lassen Sie das Softwareprogramm die gefundenen Bedrohungen entfernen.

Laden Sie die Sicherheitssoftware mit einem anderen Internetbrowser herunter

Bestimmte Viren können auf Schwachstellen eines bestimmten Browsers abzielen, die den Downloadprozess behindern. Wenn Sie die Sicherheitssoftware nicht mit Internet Explorer herunterladen können, bedeutet dies, dass Malware möglicherweise auf die Schwachstellen von IE abzielt. Hier müssen Sie zu einem anderen Webbrowser wie Chrome oder Firefox wechseln, um die Safebytes-Anwendung herunterzuladen.

Erstellen Sie ein tragbares USB-Antivirenprogramm zum Entfernen von Viren

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Anti-Malware-Programm von einem sauberen PC herunterzuladen und zu übertragen, um einen Scan auf dem infizierten Computer durchzuführen. Probieren Sie diese einfachen Schritte aus, um Ihren betroffenen Computer mit tragbarer Anti-Malware zu bereinigen.
1) Laden Sie Safebytes Anti-Malware oder Microsoft Windows Defender Offline auf einen sauberen PC herunter.
2) Stecken Sie den Stick in denselben Computer.
3) Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um den Installationsassistenten auszuführen.
4) Wählen Sie den Laufwerksbuchstaben des USB-Laufwerks als Speicherort, wenn der Assistent Sie fragt, wo Sie das Antivirenprogramm installieren möchten. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Installationsvorgang abzuschließen.
5) Schließen Sie nun das USB-Stick an das infizierte System an.
6) Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei, um das Safebytes-Tool vom USB-Stick zu öffnen.
7) Klicken Sie einfach auf "Jetzt scannen", um auf dem infizierten Computer einen vollständigen Scan auf Malware durchzuführen.

Vorteile und Funktionen der SafeBytes Security Suite

Um Ihren PC vor einer Vielzahl von internetbasierten Bedrohungen zu schützen, ist es wichtig, ein Anti-Malware-Programm auf Ihrem PC zu installieren. Aber bei unzähligen Anti-Malware-Unternehmen ist es heutzutage schwer zu entscheiden, welches Sie für Ihren PC kaufen sollten. Einige von ihnen leisten gute Arbeit bei der Beseitigung von Malware-Bedrohungen, während viele Ihren PC von selbst ruinieren. Sie müssen ein Tool auswählen, das einen guten Ruf hat und nicht nur Computerviren, sondern auch andere Arten von Malware erkennt. Wenn es um vertrauenswürdige Softwareprogramme geht, ist Safebytes Anti-Malware zweifellos das dringend empfohlene.

Safebytes ist einer der etablierten Anbieter von PC-Lösungen, die dieses allumfassende Anti-Malware-Programm anbieten. Mit seinem hervorragenden Schutzsystem erkennt und beseitigt dieses Dienstprogramm automatisch die meisten Sicherheitsbedrohungen, darunter Viren, Adware, Browser-Hijacker, PUPs, Trojaner, Würmer und Ransomware.

Es gibt viele erstaunliche Funktionen, die Sie mit diesem speziellen Sicherheitsprodukt erhalten. Nachfolgend sind einige der hervorgehobenen Funktionen aufgeführt, die im Produkt enthalten sind.

Anti-Malware-Schutz: Mit einer von der Kritik gefeierten Anti-Malware-Engine bietet SafeBytes mehrschichtigen Schutz, der darauf ausgelegt ist, Bedrohungen abzufangen und zu beseitigen, die tief in Ihrem PC verborgen sind.

Live-Schutz: SafeBytes bietet aktive Echtzeitüberwachung und Schutz vor allen bekannten Computerviren und Malware. Es überwacht Ihren PC ständig auf Hacker-Aktivitäten und bietet Endbenutzern einen erweiterten Firewall-Schutz.

Sicheres Surfen: Durch seine einzigartige Sicherheitsbewertung benachrichtigt Sie SafeBytes, ob eine Website sicher ist oder nicht. So sind Sie beim Surfen im World Wide Web immer sicher.

Hochgeschwindigkeits-Malware-Scan-Engine: Die sehr schnelle Malware-Scan-Engine von SafeBytes verkürzt die Scanzeiten und verlängert die Akkulaufzeit. Gleichzeitig werden infizierte Dateien oder Internetbedrohungen effektiv erkannt und entfernt.

Leicht: SafeBytes ist eine leichte Anwendung. Es verbraucht sehr wenig Rechenleistung, da es im Hintergrund arbeitet, daher werden Sie keine Probleme mit der Computerleistung feststellen.

24/7 Online-Technischer Support: Sie können rund um die Uhr ein hohes Maß an Support erhalten, wenn Sie ihre kostenpflichtige Software verwenden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SafeBytes Anti-Malware hervorragend geeignet ist, um Ihren Computer vor allen Arten von Malware-Bedrohungen zu schützen. Es besteht kein Zweifel, dass Ihr Computersystem in Echtzeit geschützt ist, sobald Sie dieses Softwareprogramm verwenden. Für höchsten Schutz und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis können Sie nicht besser sein als SafeBytes Anti-Malware.

Technische Details und manuelle Entfernung (fortgeschrittene Benutzer)

Wenn Sie die Entfernung von ConvertersNow manuell durchführen möchten, anstatt ein automatisiertes Tool zu verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen: Gehen Sie zur Windows-Systemsteuerung, klicken Sie auf „Programme hinzufügen/entfernen“ und wählen Sie dort das betreffende Programm aus, um entfernen. Bei verdächtigen Versionen von Webbrowser-Erweiterungen können Sie diese ganz einfach über den Erweiterungsmanager Ihres Browsers entfernen. Es wird auch empfohlen, Ihren Webbrowser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, um beschädigte Einstellungen zu beheben.

Wenn Sie sich entscheiden, die Systemdateien und Windows-Registrierungseinträge manuell zu löschen, verwenden Sie die folgende Checkliste, um sicherzustellen, dass Sie genau wissen, welche Dateien Sie entfernen müssen, bevor Sie Aktionen ausführen. Aber denken Sie daran, dass dies oft eine schwierige Aufgabe ist und nur Computerprofis sicher erledigen können. Darüber hinaus sind bestimmte Schadprogramme in der Lage, sich gegen ihre Entfernung zu wehren. Es wird empfohlen, diesen Malware-Entfernungsprozess im abgesicherten Modus durchzuführen.

Dateien:
% UserProfile% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ ConvertersNowTooltab
% LOCALAPPDATA% \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Einstellungen für Synchronisierungserweiterung \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
% UserProfile% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Einstellungen für Synchronisierungserweiterung \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
% LOCALAPPDATA% \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Lokale Erweiterungseinstellungen \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
% UserProfile% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Lokale Erweiterungseinstellungen \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
% LOCALAPPDATA% \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Erweiterungen \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
% UserProfile% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard \ Erweiterungen \ jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec

Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Wow6432Node \ ConvertersNow
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ ConvertersNow
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Google \ Chrome \ PreferenceMACs \ Default \ extensions.settings, Wert: jbfdncemokhjnhoiohfdjahheefaiaec
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ Internet Explorer \ DOMStorage \ convertersnow.dl.tb.ask.com
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ Internet Explorer \ DOMStorage \ convertersnow.dl.myway.com
HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ [ANWENDUNG] \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Uninstall..Uninstaller
ConvertersNowTooltab Internet Explorer deinstallieren

Fehlertools-Logo

DATENSCHUTZ     BEDINGUNGEN

Copyright © 2021, ErrorTools. Alle Rechte vorbehalten Marken: Microsoft Windows-Logos sind eingetragene Marken von Microsoft. Haftungsausschluss: ErrorTools.com ist nicht mit Microsoft verbunden und beansprucht auch keine direkte Zugehörigkeit. Die Informationen auf dieser Seite dienen ausschließlich zu Informationszwecken.

DMCA.com Schutzstatus

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten

Zugangsdaten vergessen?