Patch für Windows-Fehlercode 41

Patch für Windows-Fehlercode 41

[Aufmerksamkeitsnachricht]

Code 41 - Was ist das?

Eine schlechte PC-Wartung kann zu Popups mit Fehlermeldungen wie Fehlercode 41 führen. Code 41 ist einer von mehreren Geräte-Manager-Fehlercodes.

Dieser Fehler weist auf zwei Dinge hin: Probleme mit dem Gerätetreiber für die Hardware, die Sie verwenden möchten, oder das Hardwaregerät ist nicht ordnungsgemäß an Ihr System angeschlossen.

Der Fehlercode 41 wird normalerweise im folgenden Format angezeigt:

"Windows hat den Gerätetreiber für diese Hardware erfolgreich geladen, kann das Hardwaregerät jedoch nicht finden."
Code 41

Lösung

Download verfügbar, um den Fehlercode 41 vollständig zu reparieren

Empfohlen: Laden Sie den automatischen Treiberassistenten herunter, um dieses und andere Probleme mit dem PC-Treiber zu beheben.

HERUNTERLADEN

Zertifizierter sicherer, virenfreier Download. Auswahl des Fehler-Tools-Editors.

Fehlerursachen

Für die erfolgreiche Installation eines neuen Hardwareteils ist es unbedingt erforderlich, die Installationsroutine korrekt zu befolgen und ordnungsgemäß ausführen zu lassen, insbesondere bei USB-Geräten.

Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil Code 41 angezeigt werden kann, wenn die Installation nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Code 41 bezieht sich auch auf Probleme mit Gerätetreibern. Dies kann auftreten, wenn Ihre Systemgerätetreiber veraltet sind. Wenn es sich bei dem Gerät um ein CD / DVD-Laufwerk handelt, kann Code 41 aufgrund von Konflikten mit der Brennsoftware von Drittanbietern auftreten.

Obwohl der Geräte-Manager-Fehlercode 41 nicht schädlich ist, ist es dennoch ratsam, ihn so schnell wie möglich zu reparieren. Code 41 kann sich negativ auf Ihren PC auswirken. Es kann:

  • Verringern Sie die Leistung Ihres PCs
  • Beschränken Sie Ihre Fähigkeit, das gewünschte Hardwaregerät zu verwenden

Weitere Informationen und manuelle Reparatur

Im Vergleich zum Bluescreen mit Todesfehlern sind Gerätecode-Fehlercodes viel einfacher zu beheben.

Hier sind einige der besten, effektivsten und einfach zu lösenden Methoden, mit denen Sie Code 41 in wenigen Minuten auf Ihrem PC reparieren können.

Um diese Methoden zu umgehen, müssen Sie kein technischer Experte oder Computerprogrammierer sein. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um Folgendes zu beheben:

Methode 1 - Deinstallieren Sie fehlerhafte Treiber und installieren Sie sie erneut

Versuchen Sie, problematische Treiber zu deinstallieren und anschließend neue Treiber neu zu installieren, um Code 41 auf Ihrem System zu reparieren. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  • Geben Sie dann Geräte-Manager in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Suchen Sie nach dem Öffnen des Geräte-Managers nach problematischen Geräten
  • Klicken Sie auf das Gerät, dessen Treiber Sie deinstallieren möchten
  • Doppelklicken Sie zum Deinstallieren
  • Windows fordert Sie auf, das Entfernen des Geräts zu bestätigen
  • Übernehmen Sie die Änderungen und bestätigen Sie mit OK
  • Starten Sie nun Ihren PC neu, um Änderungen zu aktivieren
  • Der nächste Schritt besteht darin, den Treiber ordnungsgemäß neu zu installieren. Befolgen Sie dazu einfach die gleichen Schritte. Sobald Sie auf den Geräte-Manager zugreifen,
  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Registerkarte Aktion
  • Wählen Sie danach die Option "Nach Hardwareänderungen suchen".

Dadurch wird hoffentlich der Fehlercode 41 auf Ihrem System behoben, und Sie können das gewünschte Hardwaregerät problemlos verwenden. Wenn der Fehlercode weiterhin besteht, versuchen Sie es mit anderen unten dargestellten Methoden.

Methode 2 - Ersetzen Sie die Hardware oder versuchen Sie, sie erneut an Ihr System anzuschließen

Manchmal kann der Fehler aufgrund schlecht konfigurierter Geräte auftreten. Dies ist häufig der Fall, wenn es sich um ein Plug-and-Play-Gerät handelt. Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, das Gerät zu entfernen, es wieder richtig anzuschließen und es dann erneut zu verwenden.

Wenn das Problem jedoch bei der Hardware liegt, ist es ratsam, die Hardware durch ein neues Gerät zu ersetzen, das mit Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

Methode 3 - Aktualisieren Sie die Treiber manuell

Wenn die zugrunde liegende Ursache für den Fehlercode 41 veraltete oder beschädigte Treiber sind, ist es ratsam, die Treiber zu aktualisieren.

Wenn Sie jedoch Treiber aktualisieren und sicherstellen, dass die neu installierten Treiber einwandfrei funktionieren, stellen Sie sicher, dass Sie Versionen installieren, die mit Ihrem Gerät und Windows kompatibel sind. Inkompatible Treiber sind nicht gut.

Sie werden weiterhin konfrontiert Geräte-Manager-Fehler wenn Sie inkompatible Treiber installieren.

Um die Treiber zu aktualisieren, müssen Sie Folgendes tun:

  • Identifizieren Sie die problematischen Treiber
  • Gehen Sie zum Geräte-Manager und suchen Sie alle Treiber mit gelben Ausrufezeichen
  • Installieren Sie jetzt neue und kompatible Treiberversionen von der Herstellerseite

Methode 4 - Treiberunterstützung herunterladen, um Treiber automatisch zu aktualisieren

Das manuelle Aktualisieren von Treibern wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Führen Sie diese Aufgabe also aus, wenn Sie frei sind und nichts anderes im Kopf haben. Wenn Sie das Problem jedoch sofort beheben möchten und Zeit haben, in manuelle Updates zu investieren, sollten Sie Driver Assist herunterladen.

Patching-Fehlercode 41

Driver Assist ist ein funktionsreiches und innovatives Softwareprogramm, das mit einem intelligenten Programmiersystem und intuitiver Technologie bereitgestellt wird.

Es wurde ausschließlich zur Lösung von PC-Gerätetreiberproblemen entwickelt. Nach der Installation auf Ihrem System wird Ihr PC gescannt und problematische Treiber identifiziert.

Danach werden die neuesten und kompatiblen Treiberversionen abgeglichen und innerhalb weniger Sekunden sofort aktualisiert. Driver Assist aktualisiert die Treiber automatisch und regelmäßig.

Klicke dafür hier zum Herunterladen des Treiberassistenten zum Aktualisieren der Treiber und zum Reparieren des Fehlercodes 41.

Für weitere Informationen könnten Sie an diesen ähnlichen Themen interessiert sein:

Eine Anleitung zur Behebung des Fehlercodes 39

Eine Kurzanleitung zur Fehlerbehebung 1512

So beheben Sie den Fehlercode 28